Festspielhaus Hellerau

Interaktive Filmdokumentation zu TOROBAKA

Die Starchoreografen Akram Khan und Israel Galván präsentierten im Juli in HELLERAU die deutsche Erstaufführung von TOROBAKA, ihrer ersten künstlerischen Zusammenarbeit. Ihre Tour führte sie u. a. weiter nach London, Barcelona und Grenoble, begleitet vom Medienprojekt The Space, das nun eine sehenswerte Film-Dokumentation zu TOROBAKA veröffentlicht hat: www.torobaka.com
(Regie: Maxime Dos)

The Space ist koproduziert von Sadler's Wells und dem BBC/Arts Council England.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden