Festspielhaus Hellerau

zurück

dgtl fmnsm festival

Vergangene Termine

  • Sa 17.03.18 20:00

Showing

Stefanie Comilang und Simon Speiser

Dejavu – The Smile You Are Smiling

the smile you are smiling you were smiling then, but I can't remember where or when

Stephanie Comilang und Simon Speiser sind Artists in Residence des diesjährigen Festival dgtl fmnsm. Während des Aufenthalts arbeiten sie an einer kollaborativen Film-/ und Videoinstallation mit der Figur Paradise, einem fiktiven allsehenden Charakter, der von einer Drohne verkörpert wird. In früheren Arbeiten von Comilang taucht Paradise als entkörperlichte Stimme auf, die von Verbundenheit durch Anpassung, von Körpern als Archiven und verschlungenen Erzählungen über mögliche Zukünfte spricht. In diesem neuen Werk verleiht Speisers Tochter Lotte, die in Ecuador geboren wurde, dem fiktiven Charakter Paradise ihre Stimme und ihr Wissen. Für Menschen wie Lotte, die an einem Ort geboren und an einen anderen umgezogen sind, ist das Zuhause eine eher amorphe Realität. Die Vertrautheit zweier Orte erzeugt ein Gefühl von Déjà-vu, das mit dem Karten-spiel Memory verglichen werden kann, bei dem der Spieler versucht, eine Karte mit einer anderen zu paaren.
Wie könnte dieser Raum des Déjà-vu aussehen?

Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Cookie Hinweis:

Diese Seite benutzt technische und analytische Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier