Festspielhaus Hellerau

zurück

dgtl fmnsm festival

Vergangene Termine

  • Fr 16.03.18 19:00-23:55
  • Sa 17.03.18 14:00-23:55
  • So 18.03.18 14:00-21:00

Installation

Ungentrified (2018 edition)

Lorna Mills

Mit der kanadischen Künstlerin Lorna Mills konnte eine Koryphäe der digitalen Kunstproduktion für das junge Festival gewonnen werden. Für ihre schwindelerregenden Animationen und GIFs, Installationen und Videos collagiert Mills online gefundenes, sperriges, anstößiges und in jedem Fall abwegiges Bildmaterial. Ihre Arbeiten reflektieren die gegenwärtige digitale Kultur, deren Ästhetik, Geschwindigkeiten und Narrationen wie in einem Kaleidoskop aktueller medienkultureller Äußerungen zwischen 4chain und pornhub, mit einem besonderen Blick und Obsession für das Absurde in tierischen und menschlichen Verhaltensweisen und Alltagsroutinen.

Die Installation Ungentrified (2018 edition) zeigt einen grobkörnigen und wilden Mix aus speziesübergreifenden Romanzen, Hunden mit juckenden Hintern, urkomischen Pornoszenen, rauchenden Kindern, Autounfällen und mastubierenden Kängurus, und fängt spielerisch den vulgären und demokratischen Geist des Internets ein, der zunehmend 'Gentrifiziert' wird. Wie kaum eine andere Malerin dieser Zeit vermag sie es die Intimität der Online-Bildwelten zu einer immersiven Situation im Physischen der Ausstellung zu verwandeln.

Diese Installation wird gefördert von Canada Council for the arts.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Cookie Hinweis:

Diese Seite benutzt technische und analytische Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier