Festspielhaus Hellerau

zurück

FEATURE RING

30.10.2012-30.10.2012

FEATURE RING

Das RING TRIO:
Eren Solak (Klavier, Synthesizer, Elektronik)
Felix-Otto Jacobi (Kontrabass, elektronischer Bass)
Demian Kappenstein (Schlagzeug, Elektronik)

Zehn Jahre gibt es nun schon FEATURE RING, die Reihe, zu der sich das RING TRIO monatlich beeindruckende Künstler (sei es Lichtkunst, Dichtung oder Jazzmusik) einlädt, um mit ihnen ihre Kunst in einem Werkstattkonzert voller Experimentierfreude neu auf die Bühne zu bringen. 

Macht es Dresdens traurige Popularität einfacher, Gastkünstler für die Reihe zu gewinnen? Eher nicht. 
Aber mehr denn je müssen Menschen hierher kommen, um zu erleben, dass es nicht nur rechte Strömungen, Konservatismus und Wut in Dresden gibt, sondern auch viel Offenheit, Neugier und Kreativität.
 Seit Mitte letzten Jahres spielt nun Eren Solak an allem, was schwarze und weiße Tasten hat. Das Publikum hat ihn seitdem ausgiebig getestet und für sehr gut befunden. Der ehemalige Ring-Pianist Simon Slowik widmet sich in London neuen Aufgaben, bleibt dem FEATURE RING aber freundschaftlich verbunden.

 Um die FEATURE Ring-Zusammenkünfte auch der Welt zu zeigen, wird es in diesem Jahr in der Woche nach den jeweiligen Konzerten jeweils einen Videomitschnitt geben, in dem Sie das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen, Ihren fern lebenden Verwandten ein digitales Ostpaket schicken und Interessierte in den USA, der Türkei, Bulgarien oder China sich ein umfangreicheres Bild der Dresdner Szene verschaffen können. 



Konzert mit Alaa Zouiten, 20.02.2017 (Ausschnitt)


JEDES KONZERT IST NEULAND -
EIN INTERVIEW MIT FEATURE RING!


Die Termine für 2017:

20.02. Alaa Zouiten
06.03. Rob Longstaff
24.04. Gunter Hampel
15.05. Roger Rekless
12.06. Malonda
04.09. Nora Gomringer
09.10. Ronny Graupe
06.11. Laurenz Theinert
04.12. Hayden Chisholm


FEATURE RADIO

grafik Folgt den Jungs von Feature Ring auf Facebook


Mit freundlicher Unterstützung von

Europäisches Zentrum der Künste Dresden