Festspielhaus Hellerau

zurück

Mephisto Waltz

Vergangene Termine

  • Mi 28.03.18 20:00
  • Do 29.03.18 20:00

Wiederaufnahme

DEREVO Tanztheater Dresden-St. Petersburg

Mephisto Waltz

DEREVO wird sich mit seiner legendären Inszenierung Mephisto Waltz aus dem Jahr 2010 vom Festspielhaus verabschieden. Die bei ihrer Uraufführung umjubelte und von Kritikern gefeierte Inszenierung erinnert an die Poesie und Kunst in Russland zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Absurdismus, Dadaismus, Kinoavantgarde...die Suche nach neuen Wegen in der Kunst in diesen Jahren beeinflusst unsere Kultur bis heute. Mephisto Waltz ist die vorerst letzte Möglichkeit, eine der großen, international erfolgreichen DEREVO-Inszenierungen auf einer Dresdner Bühne zu sehen.

Thomas Petzold, Dresdner Neueste Nachrichten / 17.10.2010

„Keine düstere Vision, sondern ein schönes Märchen, in dem wieder einmal das fruchtbare Leben triumphiert...“

Uwe Salzbrenner , Sächsische Zeitung / 17.10.2010

„Durch die Welt geht ein Riss. Ein Acker zieht sich über die Bühne bis hoch in der Himmel...’Mephisto Waltz’ ist wieder ein grandioses Schaustück“

Sebastian Göschel, Tanznet.de / Leipziger Volkszeitung / 17.10.2010

„Grandios war dieser Abend mit DEREVO! Tod, Himmel, Liebe, Trauer, Komik, Pantomime, Butoh, Walzer, Groteske, Folklore, Russland - wie kann man das alles unter einen Hut bringen?“

In Kooperation mit HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Cookie Hinweis:

Diese Seite benutzt technische und analytische Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier