Festspielhaus Hellerau

zurück

Dienstagssalon

Termine 6€

Ort

  • Nancy-Spero-Saal

Dienstagssalon mit Max Rademann

Hans-Christoph Rademann, Malika Kishino, Maximilian Schnaus, Carsten Hennig

Zwei musikalische Brüder, wie sie wohl unterschiedlicher kaum sein könnten: Max und Hans-Christoph Rademann. Letzterer, Dirigent und Chorleitungsprofessor, ist ausgewiesener Spezialist, wenn es um das Feintuning von Chorklang geht. In seiner Arbeit u.a. mit dem RIAS Kammerchor und dem von ihm gegründeten Dresdner Kammerchor hat er die Neue-Musik-Szene in Sachen Chor mitgeprägt. Seine Fähigkeiten herausfordern werden die Komponisten Malika Kishino, Maximilian Schnaus und Carsten Hennig, die je ein neues Werk für die Chorwerkstatt CoroTopia beisteuern.

Gesungen wird an diesem Abend übrigens auch.

Koproduktion von Dresdner Kammerchor e. V. und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Stiftung deutsch-polnische Zusammenarbeit und der Stiftung Kunst und Musik für Dresden.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden