Festspielhaus Hellerau

zurück

Angoloscuro

Vergangene Termine

  • Do 05.06.14 20:00
  • Fr 06.06.14 20:00
  • Sa 07.06.14 20:00
  • So 08.06.14 20:00
  • Di 10.06.14 20:00
  • Mi 11.06.14 20:00
  • Do 12.06.14 20:30
  • Fr 13.06.14 20:30

The Forsythe Company

Angoloscuro

Angoloscuro versetzt den Zuschauer in einen Mikrokosmos des Verfalls und der skurrilen Zersetzung des Körpers. Merkwürdig morbide Charaktere finden sich an einem Ort zusammengeführt, der von den Äußerungen der Eingeweide, den innersten Aktivitäten des Körpers beherrscht wird. Eindringlich und gegen jegliche Logik entwerfen die Figuren eine Welt der alternativen Ästhetik, die den Zuschauer in eine Erzählung entführt, die einem verstörenden Traum gleicht.

Musik: Thom Willems
Zusatzmusik: David Morrow, David Kern und Yasutake Shimaji
Softwaredesign: Andeas Breitscheid
Sounddesign: Niels Lanz
Bühne/Licht: William Forsythe
Kostüm: William Forsythe, Dorothee Merg, Issey Miyake
Dramaturgie: Dr. Freya Vass-Rhee
Dauer: 60 Min.

Kein Einlass für Kinder unter 14 Jahren

The Forsythe Company wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden und den Freistaat Sachsen sowie die Stadt Frankfurt am Main und das Land Hessen. Sie ist Company-in-Residence in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste in Dresden und im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main.

Mit besonderem Dank an die ALTANA Kulturstiftung für die Unterstützung der Forsythe Company.


KOMBITICKET
Beim kombinierten Besuch der Vorstellungen Angoloscuro und Eifo Efigibt es für das zweite Ticket eine Ermäßigung von 20% auf den regulären Kaufpreis.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden