Festspielhaus Hellerau

Open Class mit Avatâra Ayuso

Die spanische Choreografin Avatâra Ayuso gibt am 22./23. Februar einen offenen Workshop für professionelle Tänzer der freien Dresdner Szene. Vor dem Hintergrund ihrer klassischen Ausbildung bringt sie die Prinzipien des zeitgenössischen Tanzes mit den Grundlagen des klassischen Balletts zusammen. Besonderen Wert legt Avatâra Ayuso auf eine gesunde Körpermechanik, die effiziente Nutzung des eigenen Gewichts und das persönliche Empfinden von Musik.

Interessierte können sich anmelden unter info@avataraayuso.com
22./23.02. 15:30 - 17 Uhr | 6 €



The Spanish choreographer Avatâra Ayuso gives a professional contemporary class for the freelance dance scene of Dresden on February 22/23. The aim of the class is to bring together the principles of contemporary dance (change of levels, rhythmical and spatial complexity) with some of the fundamentals of ballet (precision, alignment and sharpness). It will start with simple articulation exercises to build up strength, and develop into more challenging combinations. Special emphasis will be made on healthy body mechanics, efficient use of weight and musicality.

Registration: info@avataraayuso.com
22./23.02. 3.30 - 5 pm | 6 €

Europäisches Zentrum der Künste Dresden