Festspielhaus Hellerau

Akram Khan trifft auf Israel Galván

Der Ticketvorverkauf für TOROBAKA hat begonnen: Am 11. und 12. Juli 2014 trifft der gefeierte britisch-bengalische Kathaktänzer und Choreograf Akram Khan auf den weltbesten Flamencotänzer und -choreografen Israel Galván. Gemeinsam ergründen Sie die Wurzeln des Tanzes und schaffen eine einzigartige Symbiose ihrer Tanzstile. TOROBAKA verspricht einer der Jahreshöhepunkte in HELLERAU zu werden.

Tickets können hier bestellt werden: www.reservix.de

Weitere Informationen zu TOROBAKA

Europäisches Zentrum der Künste Dresden