Festspielhaus Hellerau

Tag des Offenen Denkmals / Programm / 08.September

Wie in jedem Jahr laden wir zum Tag des offenen Denkmals ins Festspielhaus ein. Halbstündlich beginnen Führungen des Deutschen Werkbundes durch das Festspielhaus, in denen Sie historische, architektonische und künstlerische Besonderheiten über den Tessenow-Bau erfahren. Die Dauerausstellung zu Hellerau und das Modell der Gesamtanlage können besichtigt werden. Der Film Die Befreiung des Körpers von Norbert Goeller wird vorgeführt.

Programm 11-16 Uhr:

11-16 Uhr
halbstündlich Führungen durch das Festspielhaus // Treffpunkt: Portikus Festspielhaus

11 Uhr
Daniela Dahn // Wir sind der Staat! Warum Volk sein nicht genügt // Die Geprächs- und Lesereihe mit Susanne Dagen (Buchhaus Loschwitz) // Eine Veranstaltung des Neuen Sächsischen Kunstvereins // 7 €/freier Eintritt für NSKV-Mitglieder

12-13 Uhr
Offene Probe // Panaibra Gabriel Canda (Seitenbühne Ost)
13-14 Uhr
Offene Probe // Rasmus Ölme (Dalcrozesaal)
14-15 Uhr
Offene Probe // Agata Maszkiewicz (Nancy-Spero-Saal)

15 Uhr
Dieter Jaenicke informiert über den aktuellen Stand der Bewerbung zum Weltkulturerbe

Europäisches Zentrum der Künste Dresden