Festspielhaus Hellerau

Internationale Konferenz zu Dalcroze-Studien in Coventry

Emile Jaques-Dalcroze, seine Arbeitsweise und aktuelle Anwendungen der Rhythmik stehen im Zentrum der internationalen Konferenz, die die Coventry University (GB) vom 24. bis 26. Juli 2013 veranstaltet. Die Konferenz will das Verständnis von Dalcrozes Rhythmik-Methode untersuchen und durch historische, kulturelle, soziopolitische, theoretische, philosophische und empirische Perspektiven erweitern.

Keynote Speaker sind u. a.:

Prof. Louise Mathieu, Université Laval, Canada

Prof. Maxine Sheets-Johnstone, University of Oregon, USA

Dr Katie Overy, University of Edinburgh, UK

Die Konferenz findet anlässlich des 100-jährigen Bestehens der London School of Dalcroze Eurhythmics (LSDE).

Weitere Informationen finden Sie hier

Der call for abstracts endet am 7. Januar

Europäisches Zentrum der Künste Dresden