Der KlangMusikPreis geht an...

Der diesjährige KlangMusikPreis im Rahmen des 24. Filmfests Dresden geht an den estnischen Film Suur Maja (Big House) von Kristjan Holm. Die Jury, die dieses Jahr aus Markus Rindt, Julia Heimerdinger und Andreas Kersting bestand, begründete ihre Entscheidung folgendermaßen: "Mit überraschend reduktionistischem Konzept schafft es der Film auf humorvolle Weise ein Haus mit all seinen Geräuschen zum Grooven zu bringen."
HELLERAU verleiht den mit 3.000 Euro dotierten Preis dieses Jahr bereits zum zehnten Mal.

Den Trailer zum Gewinnerfilm gibt's hier