Festspielhaus Hellerau

Goldener Löwe in Venedig!

Beim Filmfest in Venedig wurde die Faust-Verfilmung des russischen Regisseurs Alexander Sokurow mit dem Goldenen Löwen für den besten Film ausgezeichnet. Darin spielt Anton Adassinsky, der Künstlerische Leiter von DEREVO, die Rolle des Mephisto.

Die Figur Mephisto ist schon lange Thema von Adassinskys Arbeit mit Derevo, Sukorow stellt Mephisto jedoch in ein anderes Licht, wie Adassinsky in einem Interview mit den Dresdner Neuesten Nachrichten sagte:
"[...] für mich ist dieser Typ superschlau, hoch philosophisch und irgendwie anziehend. Aber was ich machen sollte, war eine ganz andere Figur. Schmutzig und aufgequollen, der hat die Philosophie in sich reingefressen. Dazu das schmutzige Geld und dessen Kraft, bald war ich mehr Wucherer als Mephisto. Sokurow wollte die bekannten Klischees von Fausts Antipoden einreißen."

HELLERAU gratuliert!

Den Trailer zu Faust gibt es hier zu sehen, ein offizieller Termin für den deutschen Kinostart steht noch nicht fest.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden