Festspielhaus Hellerau

KLANGMUSIKPREIS 2011:

Wieder hat HELLERAU mit dem KlangMusikPreis den Film für das beste Sounddesign im Wettbewerb des Filmfests Dresden verliehen. In diesem Jahr geht der Goldene Reiter, zusammen mit einem Preisgeld von 3000 €, an Big Bang Big Boom (Italien, Regie: Blu).

"Atemberaubende, fantasievoll animierte Bilder der Evolution treffen auf eine Tonspur, die aus dem Vollen schöpft. Detailbesessenheit und überbordender Materialreichtum entwickeln im wahnwitzigen Tempo zunehmend eigene Ausdruckskraft."

So begründet die Jury ihre Entscheidung.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden