Festspielhaus Hellerau

"Megalopolis" mit dem Theaterpreis DER FAUST 2010 ausgezeichnet!

Am Samstag, den 27. November 2010, ist die Choreografin Constanza Macras für „Megalopolis“, eine Koproduktion von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, mit dem bedeutendsten deutschen Theaterpreis ausgezeichnet worden. Wir gratulieren Constanza Macras und sind stolz, dass eine eng mit unserem Haus verbundene Künstlerin für eine unserer Koproduktionen den Theaterpreis DER FAUST erhalten hat. Damit sind zum dritten Mal in diesem Jahr Produktionen und Künstler, die Associated Artist in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden sind, mit einem wichtigen Kunst-Preis ausgezeichnet worden:

norton.commander.productions. mit dem George Tabori Preis 2010
Avatâra Ayuso mit dem Arras Preis 2010
Constanza Macras mit dem Theaterpreis DER FAUST 2010

Hier mehr lesen

Europäisches Zentrum der Künste Dresden