Festspielhaus Hellerau

Der Aufbau der legendären Appiabühne hat begonnen

Im Festspielhaus Hellerau ist die Technik-Crew derzeit damit beschäftigt, die legendäre Bühne, die vor mehr als 100 Jahren das Publikum begeisterte, wieder aufzubauen. Das Projekt Rekonstruktion der Zukunft widmet sich vom 17. Oktober bis 11. November dem Bühnenbildner Adolphe Appia und dem Lichtkünstler Alexander von Salzmann, die diesen damals revolutionären Bühnenraum schufen. Für den schattenfreien Lichtraum, von dem die Besucher damals schwärmten, zu ermöglichen, werden 5007 Glühbirnen gebraucht. Für die Bühnenmodule kommen ca. 1830 Laufmeter Vierkantrohrm und 810 Scharniere zum Einsatz.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden