Festspielhaus Hellerau

Workshopergebnisse der Schülerinnen des Gymnasiums Bürgerwiese werden präsentiert

Nach einem zehntägigen Workshop im Rahmen des Festivals RomAmoR präsentieren die Schülerinnen der 7. und 8. Klassendes Gymnasiums Bürgerwiese am Donnerstag, den 14. April von 9.30 bis 11 Uhr, eine Performance und ihre erarbeiteten Radiobeiträge in ihrer Schule. Während des Workshops haben die Schülerinnen, Künstler und Kunst kennengelernt, Interviews geführt, ein Antiziganistisches Training absolviert, eine Performance und eine Radiosendung erarbeitet. Diese stellen sie nun ihren Mitschülern und Lehrern vor.

Hier gibt's die Radiobeiträge zum Nachhören.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden